Der gestiefelte Kater

Ein famoser Kerl dieser gestiefelte Kater!

Mutlos ist der kleinste Müllersohn. Die Mühle hat der älteste Bruder bekommen. Der zweite

bekam den Esel. Und was blieb für den Kleinen übrig? Ein räudiger Kater. Was in aller Welt

soll er bloß mit dem räudigen Vieh anfangen? Die Entscheidung, den Kater nicht zu töten

sondern ihm zwei Stiefel machen zu lassen, zahlt sich aus.

Mutig, listig und verwegen kämpft der Kater für seinen Herrn. Er sorgt nicht nur für Reichtum,

schlau und gerissen besiegt er den bösen Zauberer Barabas. Und am Ende bekommt der

Müllersohn seine Prinzessin. Die beiden werden König und Königin…

Der gestiefelte Kater dagegen wird erster Minister.

Eine Figur, die Mädchen gleichermaßen wie Jungen begeistert.

…Vorhang auf.

 

Figurentheater ab 3 Jahren

Spiel, Figuren, Bühnenbild: anett

Regie: Johannes Soppa

Dauer

1. Teil Der gestiefelte Kater 30 min

2. Teil frei improvisiertes Mitmachtheater

Bühnenanforderung

3 m x 3 m, abdunkelbar, Stromanschluss 220 V